Gespensternacht

Nachts im Museum

Entfällt in 2020

Fotos: Anna Kiesberg

17 Uhr: Verkauf von Restkarten und Einteilung der Kinder in Gruppen
18:30 Uhr: Beginn der Führungen im 30-Minuten-Takt

Spukt es im Überlinger Museum? Kann man von Gespenstern etwas unheimlich Spannendes erfahren? Viele geheimnisvolle Dinge könnt Ihr erleben, wenn Ihr mutig genug seid, nachts das Museum zu erkunden. Zusammen mit anderen Kindern und in geistererfahrener Begleitung könnt Ihr das Museum erforschen. Die Gespensternacht richtet sich an Sechs- bis Zwölfjährige, allerdings können an den letzten beiden Rundgängen, um 22:00 und 22:30 Uhr, auch mutige Erwachsene teilnehmen. Auch das leibliche Wohl wird nicht zu kurz kommen: Dafür sorgen die Damen des Trachtenbundes mit Speis und Trank - sei es um den Eltern und Kindern die Wartezeit zu verkürzen oder um in uriger Atmosphäre ein Glas Wein unter dem historischen Weintorkel zu genießen.

Eintritt: € 5,-
Kartenverkauf: 100 Karten verkauft das Museum am Mittwoch, 21. Oktober, ausschließlich während der Öffnungszeiten des Museums von 9 Uhr bis 12:30 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr. Telefonische Reservierungen sind nicht möglich. Restkarten sind am Freitag, 23. Oktober, ab 17 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

Echt?