Foto: Roman Eisele
Foto: Roman Eisler

Jubiläumstheater Open Air

Iburinga

7., 8., 9., 13., 14. und 15. August 2020, jeweils 18:00 Uhr - Museumsgarten (Start), Münsterplatz,Hofstatt

Iburinga, wehrhafte Perle des Bodensees. Ein eigens zum Jubiläum verfasstes Theaterstück in drei Akten und zehn Szenen lässt das Publikum tief in die 1250-jährige Geschichte Überlingens eintauchen. Eine der Szenen bildet ein Münsterspiel mit großen allegorischen Stabpuppen. Die Darsteller sind professionelle Schauspieler*innen, Musiker*innen und Sänger*innen. Sie wirken zusammen mit Laienschauspieler*innen sowie in Kooperation mit Vereinen und Bürgern der Stadt. Am Beginn des Stücks stehen Begebenheiten und Legenden des frühen, hohen und späten Mittelalters. Es folgt unter anderem die dramatische Belagerung durch die Schweden, und schließlich erleben wir schlaglichtartig die wechselhaften Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Die Aufführungen beginnen als Stationentheater zunächst im Museumsgarten und werden dann auf dem Münsterplatz sowie schließlich auf der Hofstatt fortgesetzt.