Lange Jubiläums-Nacht der Bücher am 14. November 2020

Foto Innenraum Stadtbücherei: Bildarchiv Stadt Überlingen

14. November 2020, 14:00 Uhr bis Mitternacht - Überlinger Innenstadt

Bereits zum 17. Mal findet das populäre Überlinger Lesefestival am Samstag, 14. November 2020 statt. Von 14.00 Uhr bis Mitternacht werden mehr als 20 Lesungen, Vorträge, Kunst und Kinderprogramm an etwa fünfzehn verschiedenen öffentlichen und privaten Orten in Überlingen angeboten. Das Überlinger Lesefestival pflegt ein unorthodoxes Konzept, das sich von anderen Büchernächten und Literaturfestivals unterscheidet. Denn das Credo des traditionellen Konzepts der Überlinger Langen Nacht der Bücher lautet: „Bürger lesen für Bürger und Kinder für Kinder“, also Laien und Professionelle, Erwachsene und Kinder, bekannte und unbekannte Autorinnen und Autoren treten in Überlingen gleichrangig nebeneinander auf.

Das Programm zur Büchernacht wird voraussichtlich im September 2020 veröffentlicht.

Der Eintritt ist überall frei.