19. November 2022 und 25. November 2023, jeweils samstags von 14:00 bis 24:00 Uhr – Innenstadt

Lange Nacht der Bücher

Das populäre Überlinger Lesefestival findet in diesem Herbst bereits zum 19. Mal statt. Insgesamt 25 Lesungen, Vorträge, Musik, Kunst- und Kinderveranstaltungen werden an zehn verschiedenen öffentlichen und privaten Orten in Überlingen angeboten. Anlässlich des Stadtjubiläums „1250 Jahre Überlingen“ widmen sich insgesamt neun Veranstaltungen der Überlinger Kulturgeschichte.
Das Lesefestival wird gefördert durch das Stadtwerk am See und durch den Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg e.V.
Der Eintritt ist frei (eine Ausnahme bildet das Konzert im Kursaal), Voranmeldungen sind notwendig. Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, einschließlich der Maskenpflicht in allen Räumen.

Samstag, 13. November

15:00 Uhr
Münster St. Nikolaus, Chor
Münsterplatz

FAQ zum Hochaltar von Jörg Zürn – Fachvortrag zur Technologie des Altarwerks

Der Restaurator Markus Heberle (Überlingen) erläutert Arbeitsweisen zur Fertigung des Altars und beleuchtet Techniken der Bildhauerfamilie Zürn.
Anmeldung unter Tel. 07551-932748 oder via Email unter info@lorenzer-heberle.de

Projektleitung: Stadt Überlingen, Abt. Kultur


Gefördert durch Stadtwerk am See und den Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg e.V.